Wurfzelte

Wurfzelt

Wurfzelte: praktisch und bequem

Vorbei die Zeit, da der Campingurlaub bereits bei der Ankunft ein jähes Ende fand, weil die Aufbauanleitung zu Hause geblieben ist, die Kinder quengeln und nach zwei Stunden noch immer kein mobiles Heim steht: Das Wurfzelt (auf Popup-Zelt oder Sekundenzelt genannt) ist erfunden!

Maximale Aufbauzeit: Wenige Sekunden. Und schon kann der Urlaub beginnen!

Wurfzelt kaufen im Zelt-Shop >>

Kriterien für ein gutes Wurfzelt

Wie bei jedem anderen Zelt ist auch beim Wurfzelt vor dem Kauf die allgemeine Ausstattung zu prüfen. Der Boden muss unbedingt wasserdicht sein, die Außenhaut eine gewisse Wassersäule aufweisen. Gut beraten ist derjenige, der beim Kauf auch auf die Qualität der Nähte achtet: Durch die hohe Spannung, die das Gestänge gerade an diesen Stellen erzeugt, ist hier das Eindringen von Wasser am ehesten möglich. Wie bei einer guten Regenjacke sollten die Nähte hinterklebt sein.

Optimale Ausstattung

Die meisten Zelte werden mit Heringen zur Befestigung am Boden geliefert. Wer die Bodenbeschaffenheit seines Urlaubsortes bereits kennt, sollte die mitgelieferten Heringe gegebenenfalls gegen solche austauschen, die dem Boden besser entsprechen: Dünne Stahlheringe verbiegen schnell und halten nicht in Sand oder weichem Boden. Auch auf die Ausstattung durch Abspannleinen sollte man ein Augenmerk haben: Moderne Abspannleinen können mit Reflexionsmaterial ausgestattet sein. Wer schon einmal in der Dunkelheit zu seinem Zelt zurück musste, weiß diesen Vorteil zur eigenen, wie zur Sicherheit anderer wohl zu schätzen. Gegebenenfalls austauschen, genau wie die Heringe.

Eine umfangreiche Auswahl an Zelt-Zubehör finden Sie übrigens in unserem Zelt-Shop!


Abbau

Nur unwesentlich länger als der Aufbau dauert der Abbau. Lesen Sie die Anleitung Ihres Wurfzelts um zu sehen, wie Sie Ihr Zelt wieder in den Packsack bekommen, oder schauen Sie einfach unser Video weiter unten an. Sie könnten sonst womöglich zu dem Eindruck kommen, es ließe sich nicht mehr bändigen. Wenn man aber weiß wie, ist das Zelt in maximal 3 Minuten wieder sicher verstaut.

Einsatzgebiete

Für hochalpine Klettertouren bei niedrigen Temperaturen und steifen Windböen ist ein Wurf-Zelt vielleicht nicht unbedingt geeignet. Für den Wochenendspaß, den Festival-Besuch, zum Zelten am Baggersee stellt es jedoch die ideale Unterkunft dar. Bei entsprechender Wassersäule darf es auch einmal regnen. Eine ausreichende Stehhöhe macht das Camping sehr komfortabel. So macht zelten Spaß!

Video-Anleitung: Auf- und Abbau eines Wurfzelts


Dieses Video zeigt, wie einfach es ist ein Wurfzelt auf- und wieder abzubauen.

Wurfzelt für 4 Personen


Auch große Wurfzelte sind innerhalb einer Minute komplett aufgebaut und einsatzbereit!

Jetzt Wurfzelt kaufen im Zelt-Shop >>